Corona, COVID 19, SARS-CoV-2 Schnelltest, PCR-Test, Corona-Impfung

Meine Praxis ist eine

Corona-Schwerpunkt-Praxis“.

Dies bedeutet, dass wir alle Testungen und Therapien bezüglich des Corona Virus durchführen. Des Weiteren führen wir die Corona-Impfung durch.
Kinderarzt Mannheim Dr. med Marcel Ohlig

Infos zur Corona-Impfung

Ich verimpfe aktuell ausschließlich den Impfstoff von Biontech / Pfizer. Derzeit ist dieser Impfstoff ab 16 Jahren zugelassen und muss 2 mal im Abstand von 6 Wochen geimpft werden.

Da uns viele Anfragen bezüglich der Corona-Impfung erreichen, hier einige Erklärungen und Regeln:

  • Es gibt aktuell noch immer sehr wenig Impfstoff, dieser wird jeder Praxis zugeteilt. Selbst diese geringe Menge wird nicht immer garantiert geliefert.
  • Aus diesem Grunde impfe ich nur Patienten, die selbst bei mir Patient sind, oder deren Eltern.
  • Vorrang haben Jugendliche, die selbst eine chronische Erkrankung haben und deren Eltern.
  • Danach werden die Patienten von uns informiert, die auf unserer Warteliste stehen.
  • Wie lange die Wartezeit auf einen Impftermin ist, kann niemand voraussagen, bitte sehen Sie von Nachfragen in der Praxis ab.
  • Wenn Sie andernorts früher einen Impftermin erhalten haben sollten, lassen Sie sich bitte von unserer Liste streichen (gerne per e-mail an dr.ohlig(at)gmx.de), dann können andere Patienten nachrücken.

Nachdem Sie einen Corona-Impf-Termin bei uns erhalten haben

  • Halten Sie diesen Termin bitte genau ein, auch den Zweittermin, den Sie nach der Erstimpfung direkt von uns erhalten werden.
  • Bitte drucken Sie die nachfolgenden Formulare aus. Hier sind die aktuellen Informationen bezüglich des Biontech-Impfstoffes und seiner möglichen Nebenwirkungen detailliert beschrieben. Lesen Sie diese bitte genau durch, füllen Sie alle Formulare bereits zuhause vollständig aus und bringen diese unterschrieben zum Termin mit. Mein Team und ich danken Ihnen bereits jetzt dafür, da dies zu einem flüssigen Ablauf beitragen wird.
  • Ihre Fragen zur Impfung werde ich Ihnen dann gerne persönlich in der Praxis beantworten.
  • Bringen Sie bitte Ihre Krankenkassenkarte mit.
  • Bringen Sie unbedingt Ihren Impfpass mit.

Nachdem Sie einen Corona-Impftermin bei uns erhalten haben:

zum Herunterladen